Kommunale „Wärmenutzungspläne“ – Pioniere Neuenkirchen, Recke und Greven

Ihre kommunalen „Wärmenutzungspläne“ in Empfang nehmen konnten am 21. April die Stadt Greven sowie die Gemeinden Neuenkirchen und Recke. Die wertvollen Informationen hieraus dienen den Kommunen nun u.a. als Planungsinstrument für wichtige Aufgaben wie die Bauleitplanung oder die Entwicklung eines Bebauungsplanes.

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung WiEfm

Auf dem Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster wurde am Donnerstag, den 18.02.2016 das Projekt „Wärme in der Euregio – fokussieren und modernisieren“ (WiEfm) in einer zweisprachigen Auftaktveranstaltung offiziell vorgestellt. Im Hörsaalgebäude S begrüßten Prof. Dr. Christof Wetter (FH Münster) und Dr. Maurits Sanders (Saxion Hogeschool Enschede) die Gäste aus den vier Münsterlandkreisen sowie den niederländischen Regionen Twente und Achterhoek.

Weiterlesen …

Exkursion Fernwärme in Dänemark

Am 18.08.2015 und 19.08.2015 nahm eine Delegation der WiEfm-Projektgruppe an der von der EnergieAgentur.NRW organisierten Exkursion in den Großraum Kopenhagen teil. Ziel der Reise war es, Einblicke in die theoretischen Klimaschutzziele Dänemarks und ihre praktischen Auswirkungen zu bekommen, die Dänemark zu einem Vorreiter des Fernwärmeausbaus machen.

Weiterlesen …