Das war WiEfm – die Meilensteine des Projekts in der Timeline

Film zum WiEfm-Projekt: Wärmenetze für erneuerbare Energien?

18. Juni 2019

Film zum WiEfm-Projekt: Wärmenetze für erneuerbare Energien?

Neuer Bericht online: Analyse der zukünftigen Wärmeentwicklung

13. Juni 2019

Neuer Bericht online: Analyse der zukünftigen Wärmeentwicklung

Bericht Regeltechnische aspecten van warmtenetten online

5. Juni 2019

Bericht Regeltechnische aspecten van warmtenetten online

Bericht Warmtenetten: Technische karakterisering online

30. Mai 2019

Bericht Warmtenetten: Technische karakterisering online

Governance-Bericht Wärmewende online

6. Mai 2019

Governance-Bericht Wärmewende online

Die wichtigsten Projektergebnisse auf einen Blick

27. März 2019

Die wichtigsten Projektergebnisse auf einen Blick

4. WiEfm-Expertenworkshop in Steinfurt

26. Februar 2019

4. WiEfm-Expertenworkshop in Steinfurt

Der Abschlussworkshop des WiEfm-Projekts bündelt und präsentiert die Ergebnisse des Projekts und gibt einen Ausblick auf kommende Aufgaben der Wärmewende. Er fand am 26. Februar in Steinfurt statt.

Read more

WiEfm bringt das Wärmegutschein-Buch heraus (4. Broschüre)

26. Februar 2019

WiEfm bringt das Wärmegutschein-Buch heraus (4. Broschüre)

Bericht: Grundlagen für kommunalspezifische Entscheidungsstrategien

5. Februar 2019

Bericht: Grundlagen für kommunalspezifische Entscheidungsstrategien

WiEfm bringt dritte Broschüre heraus

3. Oktober 2018

WiEfm bringt dritte Broschüre heraus

HotSpot-Analyse Münsterland

27. November 2017

HotSpot-Analyse Münsterland

Unternehmensdatenbank

27. November 2017

Unternehmensdatenbank

Wärmenetzbenchmark – qualitativer Vergleich bestehender Wärmenetze

21. November 2017

Wärmenetzbenchmark – qualitativer Vergleich bestehender Wärmenetze

3. WiEfm-Expertenworkshop in Hengelo

13. November 2017

3. WiEfm-Expertenworkshop in Hengelo

Der dritte WiEfm-Expertenworkshop hatte das Thema “nachhaltige Wärmeversorgung” im Fokus und fand in Hegelo am 13. November 2017 statt.

Read more

Zukunftswerkstatt Kreis Borken

12. Oktober 2017

Zukunftswerkstatt Gelderland

11. Oktober 2017

Zukunftswerkstatt Kreis Steinfurt: Nutzungsperspektiven für industrielle Abwärme

21. September 2017

Zukunftswerkstatt Kreis Steinfurt: Nutzungsperspektiven für industrielle Abwärme

Zukunftswerkstatt Kreis Coesfeld: Mit Mut zur dezentralen Wärmewende

21. September 2017

Zukunftswerkstatt Kreis Warendorf

6. Juli 2017

Zukunftswerkstatt Kreis Warendorf

Zukunftswerkstatt Overijssel

18. Mai 2017

WiEfm bringt zweite Broschüre heraus

4. Mai 2017

WiEfm bringt zweite Broschüre heraus

Exkursion: NRW goes to Denmark

2. November 2016

Exkursion: NRW goes to Denmark

2. WiEfm-Expertenworkshop in Arnhem

4. Oktober 2016

2. WiEfm-Expertenworkshop in Arnhem

Der zweite Expertenworkshop des WiEfm-Projekts mit dem Thema “EUREGIO ohne Erdgas” hat am 4. Oktober 2016 im niederländischen Arnhem stattgefunden.

Read more

2nd International Conference on 4th Generation District Heating in Aalborg

27. September 2016

1. WiEfm-Expertenworkshop in Steinfurt

18. Februar 2016

1. WiEfm-Expertenworkshop in Steinfurt

Auftaktveranstaltung des WiEfm-Projekts in Steinfurt

Read more

Exkursion: Fernwärme in Dänemark

18. August 2015

Exkursion: Fernwärme in Dänemark

Uitbreiding biogashub Noord-Deurningen?

In Noord-Deurningen wordt op dit moment een biogashub aangelegd op basis van 6 mestvergisters van veehouders in de omgeving, verenigd onder energiecoöperatie IJskoud. De overkoepelende Stichting Duurzaam Noord-Deurningen zet zich in voor deze eerste fase van het biogashub in de omgeving van het dorp en is van plan om nu een volgende stap te zetten door 11 potentiële veehouders ten noorden van het dorp op het biogashub aan te sluiten. Deze nieuwe hub zou potentieel maar liefst 1 miljoen m3 aan biogas kunnen produceren.

Read moreUitbreiding biogashub Noord-Deurningen?

Koning Willem-Alexander bezocht de Coöperatie Warmtenet Oost-Wageningen in Benedenbuurt

Ook de Wageningen Nieuws rapporteert: persartikelen

Read moreKoning Willem-Alexander bezocht de Coöperatie Warmtenet Oost-Wageningen in Benedenbuurt

Drie warmtevouchers voor Cogas

Op maandag 15 oktober zijn maar liefst drie WiEfm warmtevouchers overhandigd aan Cogas in Almelo. Cogas is een Nederlands energiebedrijf dat voornamelijk actief is in de regio Twente op het gebied van elektriciteit, gas, warmte en duurzame energieoplossingen. Deze vouchers zijn bedoeld om drie haalbaarheidsonderzoeken op het gebied van warmte te financieren die door Cogas zijn aangevraagd. 

Read moreDrie warmtevouchers voor Cogas

Informationsabend „Energiekonzept Neubaugebiet ‚Am Überweg‘ gut besucht – bei Interesse können sich Bürgerinnen und Bürger bis zum 03.05. bei der Gemeindeverwaltung melden

Bürgermeister Franz-Josef Franzbach bei der Begrüßung der Veranstaltung
Bürgermeister Franz-Josef Franzbach bei der Begrüßung der Veranstaltung

„Als Gemeindeverwaltung planen wir derzeit die Errichtung eines regenerativen Wärmenetzes im Ortskern. Diese neuen Möglichkeiten möchten wir nun auch für potentielle private Bauvorhaben vorstellen. In diesem konkreten Fall besteht Potenzial eine lokale Wärmelösung für das Neubaugebiet zu schaffen. Das ist ein spannender Ansatz. Ich freue mich, dass Sie heute hier sind, um sich zu diesem Thema zu informieren.“ begrüßte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach rund 25 interessierte Bürgerinnen und Bürger im Clubhaus des Hotels Tietmeyer in Schöppingen.

Read moreInformationsabend „Energiekonzept Neubaugebiet ‚Am Überweg‘ gut besucht – bei Interesse können sich Bürgerinnen und Bürger bis zum 03.05. bei der Gemeindeverwaltung melden

Gemeinde Schöppingen erhält Wärmegutschein – Förderung für Wohngebiete der Zukunft

Freuen sich, dass mit dem Wärmegutschein die Machbarkeitsstudie für modernes Bauen in Schöppingen angestoßen werden kann. (v.l.n.r.) Reiner Tippkötter, Geschäftsführer Energielenker Beratungs GmbH, Franz-Josef Franzbach, Bürgermeister Gemeinde Schöppingen, Ingo Trawinski, Prokurist WFG, Hendrik Fedtke, Berater energielenker Bera-tungs GmbH.
Übergabe des Wärmegutscheins Schöppingen

Mit einem Wärmegutschein in Höhe von rund 10.0000 Euro, den die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (WFG) jetzt an Bürgermeister Franz-Josef Franzbach überreichte, wird eine Machbarkeitsstudie zu neuen Wegen der Energie- und Wärmeversorgung in Schöppingen gefördert.

Read moreGemeinde Schöppingen erhält Wärmegutschein – Förderung für Wohngebiete der Zukunft

Zukunftskonferenz Klimaschutz – Eine Chance für die regionale Entwicklung

Key Note:
Key Note: “Energie 4.0”, Ludwig Karg, Geschäftsführer B.A.U.M. Consult

“Wir sprechen hier von nicht weniger als einem vollständigen Umbau der Weltwirtschaft. Weg von fossilen, hin zu erneuerbaren Energien. Und das funktioniert vor allem im regionalen und lokalen Kontext”, heißt es in der Begrüßung der Zukunftskonferenz Klimaschutz durch Dr. Kai Zwicker, Landrat des Kreises Borken, und Dr. Christoph Holtwisch, Bürgermeister der Stadt Vreden.
Und das sehen wir mit WiEfm natürlich genauso! Der ländliche Raum hat erhebliches Potenzial, bei Klimaschutz, Energie- und natürlich der Wärmewende zu punkten.

Read moreZukunftskonferenz Klimaschutz – Eine Chance für die regionale Entwicklung

Zukunftswerkstatt Kreis Steinfurt: Nutzungsperspektiven für industrielle Abwärme

Unternehmer und kommunale Vertreter im Austausch

Zukunftswerkstatt Kreis Steinfurt
Zukunftswerkstatt Kreis Steinfurt

„Wie können wir die Wärmewende in unserer Region gemeinsam voranbringen?“ Unter dieser Fragestellung diskutierten knapp 30 Unternehmer und Vertreter der Kommunen auf der „Zukunftswerkstatt Wärmenutzung“ bei der Fa. Hengst in Nordwalde. Die Veranstaltung, zu der die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) eingeladen hatte, fand im Rahmen des INTERREG-VA-Projektes „Wärme in der Euregio – fokussieren und modernisieren (WiEfm)“ statt.

Read moreZukunftswerkstatt Kreis Steinfurt: Nutzungsperspektiven für industrielle Abwärme

Mit Mut zur dezentralen Wärmewende: Zukunftswerkstatt Kreis Coesfeld

Damit die Wärmewende auch im Kreis Coesfeld erfolgreich wird und ihren Beitrag zu einer klimaneutralen Region leisten kann, muss die zukünftige Wärmeversorgung umwelt- und klimaschonend gestaltet werden. Doch welche neuen Konzepte und Denkweisen ergeben sich für die Kommunen und Gemeinden? Von welchen Maßnahmen können Unternehmen, aber auch Privathaushalte profitieren? Diese und weitere Fragen waren Gegenstand des Workshops „Wärmemarkt der Zukunft: Strategien einer nachhaltigen Wärmeversorgung“, zu dem die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH und die FH Münster eingeladen hatten.  

Read moreMit Mut zur dezentralen Wärmewende: Zukunftswerkstatt Kreis Coesfeld